Bis zum Nobelpreis! – Lesung Literatur-Atelier Köln in der Stadtbibliothek

Freitag, 21. Oktober · 19:00 – 22:00

Seit 20 Jahren gibt es das Kölner Literatur-Atelier. Autorinnen und Autoren diskutieren dort einmal im Monat offen und kritisch über ihre Texte, bevor sie an die Öffentlichkeit gelangen.

– Was macht einen wirklich guten Text aus?
– Muss dafür ein Aufenthaltsstipendium in einem Künstlerdorf, auf Sylt
oder in der Ölmühle angenommen werden?
– Wie findet man einen richtig knackigen Einstieg in eine Erzählung?
– Und ist es nicht herrlich befreiend, einmal selbst Absagen an Verlage
zu formulieren?

Diese und andere Fragen können mit den Kölner Autorinnen und Autoren, die aus der Werkstatt lesen und aus dem Nähkästchen plaudern, diskutiert werden.

Mit Nika Bertram, Ulrike Anna Bleier, Bettina Hesse, Thorsten Krämer, Ruth Löbner, Sibylle Luithlen, Martin Mandler, Marie T. Martin, Kerstin Maria Pöhler, Mithu Sanyal und anderen.

Moderation: Liane Dirks und Ekkehard Skoruppa

Im Rahmen der Sammlung Literatur in Köln (LiK). Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

EINTRITT FREI!
Ort: Stadtbibliothek Köln, Haubrichhof
Beginn: 19.00 Uhr

Website:
http://www.stadt-koeln.de/6/veranstaltungskalender/06831/?kat=59

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>