15.12. Diskussionsveranstaltung: Ende der Privatheit – Brauchen wir eine neue Reformation?

Ob „Fürsorgliche Belagerung“ oder „Die Verlorene Ehre der Katharina Blum“ … Heinrich Böll hat in seinen Romanen nicht nur die Macht der Medien und Kirchen deutlich kritisiert. Seine Texte waren auch kämpferische Plädoyers für den Wert der Freiheit und der Privatheit für eine demokratische Gesellschaft. Dabei lassen sich viele Parallelen zur digitalen Medienrevolution ziehen und […]